Unsere Aktionen

Um sich über alle bevorstehenden und bisherigen Ereignisse zu informieren, liken Sie uns auf Facebook, zwitschern Sie mit Twitter oder verfolgen Sie uns auf Instagram.

Groitzscher Schulhort engagiert sich erneut für „Paulis Momente hilft“

Die vierten Klassen des Schulhortes „Am Wasserturm“ in Groitzsch veranstalteten vor Weihnachten wie jedes Jahr einen Flohmarkt, bei denen die Kinder einen Teil ihrer Einnahmen für einen „Guten Zweck“ spenden.

Zum zweiten Mal entschieden sich erneut die Kinder und Erzieher, dass das Geld zugunsten der Projekte von „Paulis Moment hilft e.V. Leipzig“ gehen soll.

Darüber haben wir uns wahnsinnig gefreut.

Dabei sind stolze 610 Euro zusammengekommen, welche Sandra Nelle und Monique Ritter (Mitglieder unseres Vereines) in einem liebevollen gestalteten Bilderrahmen persönlich und vor Ort übergeben wurden.

Zur Übergabe stellten uns die Kinder viele Fragen zu „Paulis Momente hilft“ und deren Projekte, die wir natürlich auch gern beantworteten.

Wir als Verein danken den Kindern und deren Erziehern für ihr „GROßARTIGES ENGAGEMENT“.

Weiterlesen »

Platz 20 für „Paulis Momente …grillt!“ beim 14. Ur-Krostitzer Wintergrillen

100 Grillteams grillen am Samstag, dem 27.01.2024 erneut um den begehrtesten Holzkohlegrill der Stadt.
Der kommt nicht von Weber, Broil King oder sonst wem … nein es ist ein Mini-Säulengrill mit dem Label des Veranstalters in GOLD!
Und wir sind auch in diesem Jahr so etwas von motiviert, denn wir erinnern uns:
Die Greifenhainer Grilldamen, welche 2020 zum 3. Mal unsere Tischnachbarn sein durften, belegten Platz1 in der Gesamtwertung des 10. Ur-Krostitzer Wintergrillens und damit den goldenen Grill.
Die sind in diesem Jahr leider nicht unsere Tischnachbarinnen.
In unserem Jubiläumsjahr 2024 soll sich nun endlich das Blatt um 180 Grad wenden …denn wir werden diesmal bestimmt nicht nur mit einem fettig verkohlten Grill nach Hause gehen.
Diesmal muss es der goldene sein!
Aber ihr wisst ja, keine Aktion unter unserem Vereinsnamen, ohne eine kleine Charity-Aktion zugunsten unserer Projekte.

Weiterlesen »

Lichterfest und ein Weihnachtsbasar von den ganz Kleinen für den guten Zweck!

Der Kindergarten „Schusterstübchen“ in Groitzsch, ist mit 48 Kindern eine kleine familiäre Einrichtung.

Im vorigen Jahr erreichte uns die Nachricht, dass die Einrichtung bei ihrem Lichterfest unter dem Thema „Sankt Martin“ einen Weihnachtsbasar für den „Guten Zweck“ veranstalten wollen. Die Erzieher*innen und die Elternschaft entschlossen sich dazu, dass der Erlös in diesem Jahr, an unseren Verein „Paulis Momente hilft e.V. Leipzig“ gespendet werden soll.
Auch wir als Verein waren bei dem Lichterfest dabei und beantworteten an einem Infostand offene Fragen.

Am 23.1.2024 war es dann so weit und der Erlös von sagenhaften 500 Euro wurde von den Kindern an unseren Verein übergeben. Vor der Übergabe gab es von den Kindern noch einen kleinen Tanz.

Wir als Verein bedanken uns bei den Erziehern und Kindern und allen daran Beteiligten für ihr Engagement.

Weiterlesen »

Ein Jahr …Avatar-Projekt Leipzig (APLE)

So wie wir das Jahr gestartet haben, möchten wir es auch beenden. Deshalb möchten wir euch heute ein Feedback darüber geben, wie sich unser neues APLE seit Anfang des Jahres entwickelt hat.
Die Kooperation mit dem norwegischen Start-up-Unternehmen „no isolation“, dem Kindernachsorgeteam der Uniklinik Leipzig und dem Sächsischen Kinderpalliativzentrum Dresden funktioniert reibungslos.
Wir haben derzeit 5 AV1 Telepräsenzroboter zu 100% im Einsatz (auch wenn sich 3 davon bis zum Schulbeginn im Januar 2024 eine schulbedingte Auszeit gönnen).
Schon seit Februar 2023 werden die Avatare im palliativmedizinischen Bereich und über das Sächsische Kinderpalliativzentrum eingesetzt.
In Leipzig nahm das Projekt etwas langsamer Fahrt auf, sodass erst im Mai 2023 der erste Avatar und seit Beginn des neuen Schuljahres, im September 2023, auch der zweite Avatar im Einsatz ist. Hier stehen die Avatare schwererkrankten Schülern der Albert-Schweizer Schule zur Verfügung.
Das APLE kostet derzeit durch anfallende Serviceleistungen der „no Isolation“ + notwendigen administrativen Maßnahmen unseren Verein ca. 3600 € jährlich (ohne Anschaffung neuer Avatare). In diesem Jahr wurden schon 2 Avatare wegen technischer Probleme ausgetauscht.
Wir wollen natürlich auch unser jüngstes Projekt weiterentwickeln und prüfen derzeit, ob wir weitere Avatare kaufen, um diese in Einsatz zu bringen.

Weiterlesen »

Kaufland-Filiale in Borna mit unglaublichem Support von Kundschaft und Mitarbeitern

Im Oktober erreichte unseren Verein die Nachricht, dass die Kaufland-Filiale in Borna wieder einen Weihnachtswunschbaum aufstellen wollen, und dieses Jahr den Verein „Paulis Momente hilft e.V. Leipzig unterstützen möchte.
Der Verein suchte daraufhin eine regional ansässige Institution, die sich über Geschenke freuen würde, und fand diese in der in Borna ansässigen Robinienhofschule.
Ein Weihnachtswunschbaum besteht aus vielen daran hängenden Wunschkugeln der Kinder, die Kunden der Filiale einfach abnehmen können und diese dann an der Kasse bezahlen.
Zur Übergabe war unter anderen der Hausleiter der Kaufland-Filiale in Borna anwesend, der erzählte, dass die Idee des Wunschbaumes bereits vor einigen Jahren bei Kaufland entstand und aufgrund der großen Kundenresonanz deutschlandweit in verschiedenen Kaufland Filialen eingeführt wurde.

Weiterlesen »

🙂 Großartiges Engagement von Josys WhatsApp-Gruppe 💝

Wir hoffen, die Weihnachtszeit ist endgültig bei allen angekommen und wird endlich auch genossen. Auch wir sind im Weihnachtsmodus und gönnen uns nach diesem erfolgreichen Jahr ein paar Tage Auszeit.
Doch seit 2017 gibt es einen Tag vor Weihnachten noch einen großartigen Support von Josefine Heinicke aus Markkleeberg. Seit 7 Jahren unterstützt sie mit ihren Freunden aus der eigens dafür gegründeten WhatsApp-Charity-Gruppe die Projekte von Paulis Momente hilft e.V. Leipzig.
Dabei wird auch immer noch jährlich wechselnd für einen anderen gemeinnützigen Verein, in diesem der „Wolfsträne e.V. – Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche“, gespendet.
Über 62 Personen, Firmen und Institutionen sind mittlerweile für den guten Zweck involviert. Wir ließen es uns nicht nehmen, die großartige Rekordsumme von 2880 € entgegenzunehmen und uns persönlich bei Initiatorin Josy zu bedanken.

Weiterlesen »

💝 Strahlende Kinderaugen zur Weihnachtszeit 😍

Wie jedes Mal am Ende des Jahres versuchen wir, Institutionen, die uns ans Herz gewachsen sind, Weihnachtswünsche zu erfüllen.
So wünschten sich die Kinder des SEB Heilpädagogischen Hort „Wladimir Filatow“ ganz besondere Fortbewegungsmittel …Fußlenker. Die Sogenannten, sorgen neben Spaß an der Bewegung mit dem Dreirad auch für ein Training der Beweglichkeit des gesamten Körpers.
„Wir haben den Kindern bei unserer Weihnachtsfeier die Fußlenker feierlich übergeben, und sie haben sich riesig darüber gefreut. Mit den Ersatzteilen können jetzt auch endlich unsere kaputten Fußlenker repariert werden und kommen wieder zum Einsatz“, so das Feedback von Frau Peter, Mitarbeiterin des Teams. „Die Fußlenker sind bei unseren Kindern sehr beliebte Fahrzeuge am Nachmittag, daher war die Freude über die zwei neuen Fußlenker sehr groß.“

Weiterlesen »

Rahn Education Adventsmarkt mit tollem Erlös

Eine großartig Aktion wurde zugunsten unseres Vereines von der Rahn Education Schule (Dr. P. Rahn & Partner – Schulen in freier Trägerschaft gemeinnützige Schulgesellschaft mbH) organisiert.
„🌟✨ Gemeinsam haben wir die Adventszeit auf dem Campus Graphisches Viertel Leipzig eingeläutet. Bei winterlichem Wetter, Weihnachtsliedersingen und einer gemütlichen Backwerkstatt sammelten wir Spenden in Höhe von 1.000 Euro für Paulis Momente hilft e.V. Leipzig. 🤝 Nun durften wir stolz den Betrag an Sven Graser von Paulis Momente hilft e.V. Leipzig überreichen. Der gemeinnützige Verein unterstützt Familien mit schwer, lebensmindernd und komplex chronisch erkrankten Kindern und Jugendlichen aus der Region Leipzig mit dem Ziel, die Lebenssituation der Betroffenen und ihrer Familien zu verbessern, sie in ihrer Extrembelastung zu stützen und ihnen Perspektiven zu bieten, während der akuten Erkrankung aber auch in der Zeit danach.

Weiterlesen »

Mut-Perlen Projekt Leipzig …läuft!

Wir haben es geschafft und den Bedarf durch Eure Unterstützung für das Jahr sichern können.
Aufgrund des Zulaufes von Patientenkindern aus der Ukraine hat das Mut-Perlen Projekt in den letzten 18 Monaten einen enormen Zuwachs an Teilnehmern bekommen.
Wir haben in diesem Jahr ca. 120 neue Mut-Perlensäckchen genäht, unter anderem mit neuen Motiven.
Zum Basisperlenprogramm sind 3 neue Perlen dazugekommen. Eine Mut-Perle in Form eines Krankenwagens (für Fahrten mit dem Krankenwagen zu einer Behandlung) , eine grün-weiß-gedrehte Perle (für eine Injektion/ Spritze) und ein Kleeblatt mit einem Marienkäfer (wenn die Haare der Kinder wieder anfangen zu wachsen.
Auch der Mut-Perlen-Briefkasten musste vor wenigen Tagen auch aufwendig repariert werden, da die Schiebetür und der Grundrahme gebrochen waren. Nun ist er nicht nur repariert, sondern erscheint nun auch noch in einem neuen Design.

Weiterlesen »